Website: http://www.rohde-schwarz.com

Das Unternehmen im Überblick

Kurzprofil

Rohde & Schwarz steht seit über 75 Jahren für Qualität und Innovation in den Bereichen Messtechnik, Rundfunk, sichere Kommunikation sowie Überwachungs- und Ortungstechnik. Mit der strategischen Ausrichtung auf vier Standbeine adressiert das Unternehmen Kunden aus verschiedenen Marktsegmenten: Mobilfunk-, Rundfunk- und Elektronik-Industrie ebenso wie Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben. In all seinen Geschäftsfeldern zählt der Elektronikkonzern mit Sitz in München zu den führenden Anbietern weltweit. Als Hersteller von EMV-Messtechnik sowie terrestrischen TV-Sendern ist Rohde & Schwarz Weltmarktführer. Die Geschäftsführung bilden Manfred Fleischmann (Vorsitz), Christian Leicher und Gerhard Geier.

Derzeit realisieren rund 7.400 Mitarbeiter einen Umsatz von 1,3 Milliarden Euro (Geschäftsjahr Juli 2009 bis Juni 2010). Ein Service- und Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in mehr als 70 Ländern sorgt weltweit für die nötige Kundennähe. Der Exportanteil liegt bei ca. 80 Prozent.

High-Tech & Innovation

Ein High-Tech-Unternehmen lebt von Innovationen. Gut 15 Prozent des jährlichen Umsatzes fließen bei Rohde & Schwarz deshalb in Forschung & Entwicklung. Um seine hohen Qualitätsstandards zu halten, behält der Konzern beinahe die gesamte Wertschöpfung im Haus. Die zentrale Entwicklung ist am Firmensitz angesiedelt. Gleichzeitig unterhält der Konzern Entwicklungszentren in den USA, Korea, China, Singapur, Dänemark, Frankreich und Großbritannien, um kundennahe Applikationen zu realisieren und bei Standardisierungen früh mit von der Partie zu sein. Produktions- und Fertigungsstandort ist hauptsächlich Deutschland, ein weiteres Werk befindet sich in Tschechien.

Menschen machen den Erfolg

Dank seiner engagierten und qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zählt Rohde & Schwarz in all seinen Arbeitsgebieten zu den Technologieführern. Respekt vor den Menschen und offene Organisationsstrukturen sind spürbar Teil der Unternehmenskultur. Dies belegen die geringe Mitarbeiterfluktuation sowie die weltweite Mitarbeiterbefragung. Bei Studenten der Nachrichtentechnik liegt Rohde & Schwarz laut einer aktuellen Studie des Umfrage-Instituts Trendence zum zweiten Mal in Folge auf Platz 1 der beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland.

Die Geschäftsfelder

Messtechnik für Mobilfunk, allgemeine Elektronik und Mikrowelle

Jährlich geht eine Milliarde Handys über den Ladentisch – jedes zweite davon wird mit Messgeräten von Rohde & Schwarz entwickelt bzw. produziert. So sichert das Unternehmen mit seinen Messlösungen die Qualität von Mobilfunksystemen. Der Elektronikkonzern unterstützt mit dem neuen Standard 3GPP LTE aktuell die Entwicklung der dritten und vierten Mobilfunkgeneration und ist treibende Kraft für die Kommunikation von morgen.

Vom drahtlosen Internetzugang via WLAN und WiMAX™ bis hin zum Bluetooth®-Headset fürs Handy – heutzutage funkt fast jeder. In Entwicklung und Produktion elektronischer Geräte spielt Messtechnik von Rohde & Schwarz eine wesentliche Rolle. Denn das Unternehmen unterstützt Hersteller überall dort, wo es gilt, Signale zu generieren bzw. zu analysieren, hochwertige Audiotechnik zu vermessen oder das Spektrum zu analysieren. Daneben verfügt Rohde & Schwarz über komplette Systeme für EMV- und Feldstärke-Messungen, z.B. um elektromagnetische Störungen in der Automobilelektronik zu finden.

Bei den besonders hohen Frequenzen in der Mikrowellenmesstechnik zeigt der Elektronikkonzern seine Kompetenz mit Lösungen für Richtfunkstrecken und Radarsysteme im Bereich Aerospace & Defense. Auch für die Entwicklung moderner Anwendungen – z.B. Systeme für Satellitenkommunikation – ist Rohde & Schwarz ein zuverlässiger Partner.

Sende- und Messtechnik für TV und Hörfunk

Seit über 50 Jahren ist Rohde & Schwarz im Bereich Rund- und Hörfunk tätig. Heute hat sich das Unternehmen mit einem Komplettprogramm an Sende- und Messtechnik als Marktführer etabliert. Egal ob in den USA, Großbritannien, Deutschland, Skandinavien, Spanien oder Taiwan – rund um den Globus realisiert Rohde & Schwarz landesweite Netze für digitales und mobiles TV. Auch das gebündelte Know-how aus Rundfunk und Mobilfunk sorgt für wertvolle Synergien. Zusätzlich ist das Unternehmen zentraler Ansprechpartner für Hersteller von Broadcast-Equipment: Für Entwicklung und Produktion von Satellitenempfängern, HDTV-Fernsehern oder LCD-Bildschirmen deckt Rohde & Schwarz mit seinen Lösungen alle messtechnischen Anforderungen ab.

Sichere Kommunikation für Streitkräfte, Behörden und Industrie

Sicherheitsorganisationen und Militär müssen effizient und sicher Informationen austauschen können, auch in internationalen Operationen. Um im Einsatz- oder Krisenfall die zeitnahe Koordination ziviler, behördlicher und militärischer Einsatzkräfte zu gewährleisten, liefert Rohde & Schwarz interoperable und leistungsfähige Kommunikationssysteme. Durch moderne Verschlüsselungsverfahren erfüllen die Lösungen des Unternehmens höchste Sicherheitsstandards auf nationaler und internationaler Ebene. Die softwarebasierten Funkgeräte sorgen für größtmögliche Flexibilität und sind rund um den Globus im Einsatz. Auch in der Flugsicherung arbeiten mehr als 200 internationale und überregionale Flughäfen weltweit mit R&S-Funkgeräten. TETRA-Funknetze hat das Tochter-Unternehmen Rohde & Schwarz Professional Mobile Radio GmbH in über 30 Ländern in Betrieb genommen, u.a. in der Moskauer Metro, am Panama-Kanal oder bei großen Sportveranstaltungen wie den Asian Games in Katar. Für Unternehmen, Regierungsstellen, Bundeswehr und NATO entwickelt und fertigt die Rohde & Schwarz SIT GmbH zudem Kryptoprodukte und -systeme. Jüngstes Produkt ist das TopSec Mobile, das über Bluetooth®-fähige Handys eine gesicherte mobile Kommunikation ermöglicht.

Frequenzmanagement und Funkortung für innere und äußere Sicherheit

Das Frequenzspektrum ist begrenzt, dennoch nehmen die Nutzungsbedürfnisse für mobilen, drahtlosen Informationsaustausch drastisch zu: Mobiltelefonie, Navigationssysteme, Rundfunk und Fernsehen sollen global störungsfrei laufen. Deshalb entwickelt und produziert Rohde & Schwarz stationäre sowie mobile Systeme zur Erfassung, Ortung und Analyse von Funkkommunikationssignalen. Derzeit realisiert das Unternehmen u.a. ein landesweites System für die Tschechische Republik, das die Nutzung des Frequenzspektrums automatisch überwacht. Mit seinen Empfängern, Peilern, Signalanalysatoren, Antennen und maßgeschneiderten Systemen ist Rohde & Schwarz seit vielen Jahrzehnten in den Bereichen innere und äußere Sicherheit ein zuverlässiger Partner.

Service & Support

Mit einem 24-Stunden-Support weltweit (Montag bis Freitag) und einem umfassenden Serviceangebot in über 70 Ländern ist Rohde & Schwarz rund um den Globus präsent. Dabei steht das Unternehmen für hohe Qualität, präventiven Service und die Einhaltung von Lieferterminen – ganz egal, ob bei Kalibrierung oder Applikations-Support.

Für CAST-Mitglieder stehen weitere Kontaktdaten zur Verfügung.

Cluster Management Excellence>

Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG
Mühldorfstrasse 15
81671 München

Tel.: 089-4129-0
Fax: 089-4129-12164