CAST-Workshop

SmartCards

Termin: 19.09.2013
Dauer: 10:00-17:00
Ort: Darmstadtium
Schlossgraben 1
64283 Darmstadt

Der diesjährige CAST-Workshop "SmartCards" betrachtet die Sicherheit und Weiterentwicklung von Chipkarten-Betriebssystemen und den sie umgebenden Komponenten. Schwerpunktthema sind die entsprechenden Schutzprofile und Zertifizierungen im Kontext der Gesundheitskarte, des neuen Personalausweises und des Sicherheitsmoduls in intelligenten Stromnetzen (Smart Meter). Diskutiert werden auch die Überlegungen zum sicheren Server Signing auf Grundlage einer neuen EU-Regulierung für das entfernte Signieren beispielsweise von Web Mails oder das Anbringen eines elektronischen Siegels auf Dokumenten. Wie wird dabei die Sicherheit einer SmartCard nachweisbar eingesetzt? Sind auf diese Weise auch qualifizierte elektronische Signaturen realisierbar? Der Workshop präsentiert den aktuellen Stand dieser und weiterer SmartCard-relevanter Entwicklungen.

Pressemeldungen

Von der eGK über den nPA zu Smart Metering: Die Zukunft der SmartCards
20.09.2013 heise online

Registrierung für die Volksverschlüsselung

Zusammen mit dem CAST e.V. bietet das Fraunhofer SIT im Rahmen der CAST-Workshops die Möglichkeit der Vor-Ort-Registrierung an. Möchten Sie diese Gelegenheit wahrnehmen, so bringen Sie hierfür bitte ein gültiges Ausweisdokument mit und tragen Vorname(n) und Nachname aus Ihrem Ausweis, sowie Ihre E-Mail-Adresse, für die Sie ein Zertifikat der Volksverschlüsselung beantragen möchten, in das Formuar ein. Sie können das Registrierungsformular auch vorab ausfüllen und zur Veranstaltung mitbringen.
Weitere Informationen finden Sie unter volksverschluesselung.de.

Informationen und Kontakt

Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Moderation

Ulrich Waldmann
Fraunhofer SIT
E-Mail:

Administration

Claudia Prediger
CAST e.V.
Tel.: +49 6151 869-230
E-Mail: