CAST-Workshop

Nachwuchstag: CAST-Förderpreis 2002

Termin: 21.11.2002
Dauer: 10:00-21:00
Ort: Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD
Fraunhoferstr. 5
64283 Darmstadt

Das Competence Center for Applied Security Technology (CAST-Forum) hat sich zum Ziel gesetzt, dem wachsenden Stellenwert der IT-Sicherheit in allen Wirtschaftszweigen und Bereichen der öffentlichen Verwaltung die erforderliche Kompetenz gegenüberzustellen und weiterzuentwickeln. Zu den Aufgaben des Forums gehört die Förderung von innovativen Sicherheitslösungen mit Wirkung für den europäischen Wirtschaftsraum, sowie die Aus- und Weiterbildung zur IT-Sicherheit für alle Berufs- und Tätigkeitsbereiche. In diesem Zusammenhang nimmt die Förderung der Ausbildung einen besonderen Stellenwert ein.

Die Mitglieder des CAST Forum möchten mit dem hiermit ausgeschriebenen CAST-Förderpreis Innovationen fördern und herausragende Arbeiten aus dem Bereich IT-Security auszeichnen. Der Förderpreis wird im Jahre 2002 zum zweiten Mal vergeben. Teilnahme berechtigt sind Studenten und Auszubildende aller deutschen Hochschulen und betrieblichen Ausbildungsstätten. Gefragt sind preiswürdige Studien- und Diplomarbeiten bzw. Abschlussarbeiten von Auszubildenden, die im Zeitraum Januar 2001 bis August 2002 abgeschlossen wurden.

Pressemeldungen

Kurz notiert: Gewonnen
07.01.2003 Computer Zeitung - Nr. 1/2
CAST-Forum vergibt Förderpreis für Computersicherheit
22.11.2002 heise online
CAST-Förderpreis für Computersicherheit verliehen
22.11.2002 Walsroder Zeitung
Zukunftsmusik: Der Kontostand aufs Handy
22.11.2002 Darmstädter Echo
CAST-Förderpreis für Computersicherheit verliehen
21.11.2002 Goslarsche Zeitung
CAST-Förderpreis für Computersicherheit verliehen
21.11.2002 Remscheider GA
CAST-Förderpreis für IT-Fachinformatiker
7-8/2002 IHK-Report

Registrierung für die Volksverschlüsselung

Zusammen mit dem CAST e.V. bietet das Fraunhofer SIT im Rahmen der CAST-Workshops die Möglichkeit der Vor-Ort-Registrierung an. Möchten Sie diese Gelegenheit wahrnehmen, so bringen Sie hierfür bitte ein gültiges Ausweisdokument mit und tragen Vorname(n) und Nachname aus Ihrem Ausweis, sowie Ihre E-Mail-Adresse, für die Sie ein Zertifikat der Volksverschlüsselung beantragen möchten, in das Formuar ein. Sie können das Registrierungsformular auch vorab ausfüllen und zur Veranstaltung mitbringen.
Weitere Informationen finden Sie unter volksverschluesselung.de.

Informationen und Kontakt

Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Moderation

Harald Baier
Tel.: +49 (0) 6151/16 6165
E-Mail:

Administration

Claudia Prediger
CAST e.V.
Tel.: +49 6151 869-230
E-Mail: