Willkommen beim Competence Center for Applied Security Technology, CAST e.V.

Der CAST e.V. bietet vielfältige Dienstleistungen im Bereich der Sicherheit moderner Informationstechnologien und ist Ansprechpartner für IT-Sicherheitsfragen. Sein Kompetenznetzwerk vermittelt auf allen Ausbildungsebenen Wissen über IT-Sicherheitstechnologie - von Unterstützung für den Studienschwerpunkt IT-Sicherheit an der TU Darmstadt bis hin zur berufsbegleitenden Aus- und Weiterbildung. Mit Informationsveranstaltungen, Beratung, Workshops und Tutorials unterstützt CAST die Anwender bei Auswahl und Einsatz von bedarfsgerechter Sicherheitstechnologie.

Ziel des CAST e.V. ist es, dem wachsenden Stellenwert der IT-Sicherheit in allen Wirtschaftszweigen und Bereichen der öffentlichen Verwaltung die erforderliche Kompetenz gegenüberzustellen und weiterzuentwickeln.

Workshop: Cloud Security

Termin: 21.06.2018
Dauer: 10:00-17:00
Ort: Fraunhofer SIT, 64295 Darmstadt

Cloud-Systeme werden zunehmend zu einem unverzichtbaren Bestandteil heutiger IT-Infrastruktur, sowohl in Unternehmen als auch in der privaten Nutzung. Die stetig wachsenden Nutzungsfelder für Cloud-Anwendungen und immer neue Angriffe führen zu der Notwendigkeit einer ständigen Weiterentwicklung von Sicherheitslösungen. Daneben werden zunehmend auch Aspekte des Datenschutzes relevant.

In diesem CAST-Workshop werden neue Bedrohungen und aktuelle Sicherheitskonzepte im Bereich Cloud Computing vorgestellt und diskutiert. Juristen, IT-Wissenschaftler und Lösungsanbieter präsentieren den aktuellen Stand der Technik, neue Bedrohungen und Lösungsmöglichkeiten aus ihrer jeweiligen Sicht und stehen darüber hinaus für Gespräche und Diskussionen zu zukünftigen Entwicklungen und Ansätzen im Bereich Cloud Computing zur Verfügung.

Registrierung für die Volksverschlüsselung

Zusammen mit dem CAST e.V. bietet das Fraunhofer SIT im Rahmen der CAST-Workshops die Möglichkeit der Vor-Ort-Registrierung an. Möchten Sie diese Gelegenheit wahrnehmen, so bringen Sie hierfür bitte ein gültiges Ausweisdokument mit und tragen Vorname(n) und Nachname aus Ihrem Ausweis, sowie Ihre E-Mail-Adresse, für die Sie ein Zertifikat der Volksverschlüsselung beantragen möchten, in das Formuar ein. Sie können das Registrierungsformular auch vorab ausfüllen und zur Veranstaltung mitbringen.
Weitere Informationen finden Sie unter volksverschluesselung.de.

CAST/GI Promotionspreis IT-Sicherheit 2018 verliehen

Darmstadt 25.04.2018

Heute wurde in Konstanz im Rahmen der Sicherheit 2018 zum achten Mal der Promotionspreis IT-Sicherheit verliehen. Dieser gemeinsam vom CAST e.V. und dem Fachbereich Sicherheit – Schutz und Zuverlässigkeit der Gesellschaft für Informatik e.V. ausgeschriebene Preis würdigt hervorragende Dissertationen im Bereich der IT-Sicherheit. Gesucht waren Arbeiten, die einen Fortschritt für die IT-Sicherheit bedeuten und solche, die einen Zugewinn von Sicherheit in IT-Anwendungen ermöglichen. Aus den vorliegenden Einreichungen stellten gestern zwei Finalisten in einem Fachvortrag ihre Arbeiten vor, die zuvor von der CAST/GI Jury aus allen Einreichungen ausgewählt worden waren. Anschließend wurde der Preisträger auf Basis seines Vortrags und der anschließenden Diskussion der anwesenden Fachexperten gewählt.

Der Gewinner des CAST/GI Promotionspreises IT-Sicherheit 2018 ist Herr Dr. Sebastian Banescu (TU München) mit seiner Arbeit Characterizing the Strength of Software Obfuscation Against Automated Attacks.

Zum Inhalt der Arbeit: Softwareverschleierung (Software Obfuscation) verfolgt das Ziel, durch Code-Modifikation Teile dieses Codes oder nicht-ausführbare Daten so zu modifizieren, dass der ursprüngliche Code oder die ursprünglichen Daten nicht mehr oder nicht mehr einfach erkennbar sind. Herr Dr. Banescu entwickelt hier ein Framework für die Charakterisierung der Softwareverschleierungsstärke. Dies hilft Entwicklern von Software die geeigneten Transformationen so zu wählen, dass sog. man-at-the-end (MATE) Angriffe deutlich erschwert werden und damit oft wirtschaftlich nicht mehr attraktiv sind. Teile seiner Arbeit fanden Verwendung beim Schutz von Nutzereinstellungen des Chrome Browsers gegen sog. changeware, einer speziellen Form von MATE-Schadsoftware.

Bild 1

Links: Die Finalisten Sebastian Banescu (TU München) und Moritz Horsch (TU Darmstadt). Rechts: Sebastian Banescu

Bild 2

Bernhard Witt (GI FB Sicherheit), Sebastian Banescu (Preisträger), Moritz Horsch (Finalist), Andreas Heinemann (CAST) (vlnr)

Unsere Mitglieder über den CAST e.V.

Logo: L-1 Identity Solutions AG

Wir sind Cast-Mitglied, um Informationen zu aktuellen IT bezogenen Themen zu erhalten und Kontakte zu potentiellen Partnern zu knüpfen.
L-1 Identity Solutions AG

CAST begrüßt seine neuesten Mitglieder

its-people GmbH
Compliance Systems GmbH
Logo: Huawei Technologies Duesseldorf GmbH Huawei Technologies Duesseldorf GmbH
Michael Schneider
forensys.it

Veranstaltungen von CAST-Mitgliedern

28.05.2018
4. Hub Night - Cybersecurity Entrepreneurship Networking

CAST-Partnerschaften

Fraunhofer Institut für Graphische Datenverarbeitung Fraunhofer Institut für Sichere Informationstechnologie Technische Universität Darmstadt Gesellschaft für Informatik e.V. IT4WORK - Kompetenznetz virtuelle Arbeitswelten Software-Cluster TeleTrusT Deutschland e.V. CRISP - Center for Research in Security and Privacy