Willkommen beim Competence Center for Applied Security Technology, CAST e.V.

Der CAST e.V. bietet vielfältige Dienstleistungen im Bereich der Sicherheit moderner Informationstechnologien und ist Ansprechpartner für IT-Sicherheitsfragen. Sein Kompetenznetzwerk vermittelt auf allen Ausbildungsebenen Wissen über IT-Sicherheitstechnologie - von Unterstützung für den Studienschwerpunkt IT-Sicherheit an der TU Darmstadt bis hin zur berufsbegleitenden Aus- und Weiterbildung. Mit Informationsveranstaltungen, Beratung, Workshops und Tutorials unterstützt CAST die Anwender bei Auswahl und Einsatz von bedarfsgerechter Sicherheitstechnologie.

Ziel des CAST e.V. ist es, dem wachsenden Stellenwert der IT-Sicherheit in allen Wirtschaftszweigen und Bereichen der öffentlichen Verwaltung die erforderliche Kompetenz gegenüberzustellen und weiterzuentwickeln.

16. Deutscher IT-Sicherheitskongress:

Vom 21.-23. Mai 2019 findet der 16. Deutsche IT-Sicherheitskongress des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in der Stadthalle Bonn-Bad Godesberg statt.
Informationen zum Call of Papers finden Sie hier: https://www.bsi.bund.de/sicherheitskongress
CAST ist u.a. Stifter des Best Student Awards 2019, der auf dem Kongress vergeben wird.

Workshop: Hands-on: PKI in a nutshell - ausgebucht!

Termin: 30.01.2019
Dauer: 10:00-17:00
Ort: Fraunhofer SIT, 64295 Darmstadt

Der Workshop ist an diesem Termin leider ausgebucht! Wir haben aber einen zweiten Workshop am 26.6.2019 aufgenommen, für den noch Plätze frei sind.

Der Personalausweis, der Reisepass, die elektronische Gesundheitskarte, die Smart Meter Gateways und SSL/TLS funktionieren, weil eine darunterliegende Public Key Infrastruktur (PKI) existiert. Im Workshop "PKI in a nutshell" zeigen wir die Mechanismen, Werkzeuge, Formate und Komponenten einer PKI und wie diese funktionieren und zusammenarbeiten.

Workshop: Public-Key-Infrastrukturen - Elektronische Vertrauensdienste

Termin: 31.01.2019
Dauer: 10:00-16:30
Ort: Fraunhofer SIT, 64295 Darmstadt

Der Workshop „Elektronische Vertrauensdienste" richtet sich an Anbieter sowie Nutzer von elektronischen Vertrauensdiensten, wie (qualifizierten) elektronischen Signaturen, Zeitstempeln oder Siegeln, oder Interessenten, die die Entwicklung dieser Dienste verfolgen möchten.

Registrierung für die Volksverschlüsselung

Zusammen mit dem CAST e.V. bietet das Fraunhofer SIT im Rahmen der CAST-Workshops die Möglichkeit der Vor-Ort-Registrierung an. Möchten Sie diese Gelegenheit wahrnehmen, so bringen Sie hierfür bitte ein gültiges Ausweisdokument mit und tragen Vorname(n) und Nachname aus Ihrem Ausweis, sowie Ihre E-Mail-Adresse, für die Sie ein Zertifikat der Volksverschlüsselung beantragen möchten, in das Formuar ein. Sie können das Registrierungsformular auch vorab ausfüllen und zur Veranstaltung mitbringen.
Weitere Informationen finden Sie unter volksverschluesselung.de.

Unsere Mitglieder über den CAST e.V.

Logo: CONET Solutions GmbH

Der CAST e.V. stellt für uns eine wichtige Schnittstelle zu potentiellen Partnern dar, mit denen wir uns über aktuelle Themen der IT- und Informationssicherheit - insbesondere des Identity und Security Managements austauschen möchten.
CONET Solutions GmbH

CAST begrüßt seine neuesten Mitglieder

Logo: Sapite GmbH Sapite GmbH
Unternehmensberatung Dirk Größer
Bröskamp Consulting GmbH
Broadridge (Deutschland) GmbH
Digital Hub Cybersecurity
Cluster Management Excellence>

CAST-Partnerschaften

Fraunhofer Institut für Graphische Datenverarbeitung Fraunhofer Institut für Sichere Informationstechnologie Technische Universität Darmstadt Gesellschaft für Informatik e.V. IT4WORK - Kompetenznetz virtuelle Arbeitswelten Software-Cluster TeleTrusT Deutschland e.V. CRISP - Center for Research in Security and Privacy