CAST-Workshop

Sichere Software entwickeln

Termin: 22.03.2018
Dauer: 10:00-17:00
Ort: Darmstadtium
Schlossgraben 1
64283 Darmstadt

Der Workshop "Sichere Software entwickeln" richtet sich an Praktiker, die als Sicherheitsexperten, Softwarearchitekten, Projektleiter oder Produktmanager für die Entwicklung sicherer Software verantwortlich sind. Im Mittelpunkt stehen organisatorische und technische Herausforderungen sowie handhabbare Methoden und Werkzeuge, um sie zu bewältigen. Referenten aus der Wirtschaft und aus der Forschung teilen ihre Erfahrungen und Erkenntnisse.

Uns interessieren besonders Aspekte jenseits der Technik. Software wird von Menschen in Organisationen entwickelt. Sicherheit in der Entwicklung ist deshalb ein soziotechnisches Problem, das Richtlinien und Werkzeuge alleine nur ungenügend lösen. Wie kommt Sicherheit in den (agilen) Entwicklungsprozess? Welche Methoden funktionieren im Mittelstand? Was macht den Auditor zufrieden? Wie funktioniert Application Security Management? Warum lernen Entwickler nichts aus einem Pentest? Fragen wie diese sind das Thema unseres Workshops.

Anmeldung und Preise

Generell können Sie sich bis zum Veranstaltungstag anmelden. Stichtag für eine Anmeldung zum Frühbucherrabatt ist der 12.03.2018, danach gilt der normale Teilnehmerbetrag. Um den Workshop optimal vorbereiten zu können bitten wir Sie, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen. Für Schüler, Auszubildende und Studenten können Sonderkonditionen eingeräumt werden.

Bei Anmeldung ... bis zum Stichtag nach dem Stichtag
Teilnahmegebühr des Workshops 300,00 € 350,00 €
für Inhaber eines CAST-Leistungspaketes 150,00 € 175,00 €

Alle Preise inkl. 7% MwSt.

Um den reduzierten Tarif in Anspruch nehmen zu können, beantragen Sie bitte umgehend das CAST Leistungspaket.

Registrierung für die Volksverschlüsselung

Zusammen mit dem CAST e.V. bietet das Fraunhofer SIT im Rahmen der CAST-Workshops die Möglichkeit der Vor-Ort-Registrierung an. Möchten Sie diese Gelegenheit wahrnehmen, so bringen Sie hierfür bitte ein gültiges Ausweisdokument mit und tragen Vorname(n) und Nachname aus Ihrem Ausweis, sowie Ihre E-Mail-Adresse, für die Sie ein Zertifikat der Volksverschlüsselung beantragen möchten, in das Formuar ein. Sie können das Registrierungsformular auch vorab ausfüllen und zur Veranstaltung mitbringen.
Weitere Informationen finden Sie unter volksverschluesselung.de.

Informationen und Kontakt

Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Moderation

Philipp Holzinger
Fraunhofer SIT
E-Mail:

Albert Zenkoff
Software AG
E-Mail:

Administration

Claudia Prediger
CAST e.V.
Tel.: +49 6151 869-230
E-Mail:

Bitte beachten Sie, dass wir Anmeldungen zu unseren Veranstaltungen nur über das Online-Formular nicht jedoch über unsere Fax-Nummern entgegen nehmen können.

Wichtige Links

<www.bahn.de Anreisebutton>

Route berechnen

Start

z.B. Kantstraße 1, Berlin
Ziel
CAST e.V.
Rheinstraße 75
64295 Darmstadt