CAST-Workshop

Automotive Security

Termin: 11.04.2019
Dauer: 10:00-17:00
Ort: Fraunhofer SIT
Rheinstraße 75
64295 Darmstadt

Moderne Fahrzeuge werden immer stärker zur Steigerung der Verkehrssicherheit und des Komforts mit elektronischen Komponenten ausgestattet und entwickeln sich aus IT-Sicht mehr und mehr zu rollenden Sensor-Aktor Netzwerken. Die Megatrends wie Fahrzeuganbindung ans Internet, Vehicle-2-X Kommunikation, das automatisierte Fahren aber auch die Elektromobilität werden diese Entwicklung weiter vorantreiben.

Einerseits stellt diese Entwicklung ein erhebliches Potential zur Steigerung der Verkehrseffizienz und Sicherheit oder zur Umsetzung neuer Anwendungen dar. Anderseits werden Fahrzeuge damit zum lohnenden Ziel für Cyber Angriffe.

In diesem CAST-Workshop werden aktuelle Themen aus den Bereichen IT-Sicherheit diskutiert. Dies umfasst zunächst Entwicklungen zum Diebstahlschutz und Lösungen zur Integritätssicherung von Software in Fahrzeugen. Darüber hinaus werden Sicherheitsfragestellungen in Bereich der Elektromobilität thematisiert und ein Blick auf die V2X Kommunikation geworfen. Für letztere werden die verschiedenen technologische Ansätze gegenüberstellt als auch das Konzept für eine europaweit harmonisierte Public Key Infrastruktur für das notwendige Schlüsselmanagement vorgestellt. Referenten aus der Fahrzeugindustrie, aus der Forschung und aus Behörden stellen hierzu ihre Erfahrungen und Konzepte vor.

Der Workshop richtet sich an Personen, die mit IT-Sicherheits- und Datenschutz-Problemstellungen heutiger Fahrzeuge konfrontiert sind oder Interesse haben, diese kennen zu lernen.

Anmeldung und Preise

Generell können Sie sich bis zum Veranstaltungstag anmelden. Stichtag für eine Anmeldung zum Frühbucherrabatt ist der 01.04.2019, danach gilt der normale Teilnehmerbetrag. Um den Workshop optimal vorbereiten zu können bitten wir Sie, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen. Für Schüler, Auszubildende und Studenten können Sonderkonditionen eingeräumt werden.

Bei Anmeldung ... bis zum Stichtag nach dem Stichtag
Teilnahmegebühr des Workshops 300,00 € 350,00 €
für Inhaber eines CAST-Leistungspaketes 150,00 € 175,00 €

Alle Preise inkl. 7% MwSt.

Um den reduzierten Tarif in Anspruch nehmen zu können, beantragen Sie bitte umgehend das CAST Leistungspaket.

Registrierung für die Volksverschlüsselung

Zusammen mit dem CAST e.V. bietet das Fraunhofer SIT im Rahmen der CAST-Workshops die Möglichkeit der Vor-Ort-Registrierung an. Möchten Sie diese Gelegenheit wahrnehmen, so bringen Sie hierfür bitte ein gültiges Ausweisdokument mit und tragen Vorname(n) und Nachname aus Ihrem Ausweis, sowie Ihre E-Mail-Adresse, für die Sie ein Zertifikat der Volksverschlüsselung beantragen möchten, in das Formuar ein. Sie können das Registrierungsformular auch vorab ausfüllen und zur Veranstaltung mitbringen.
Weitere Informationen finden Sie unter volksverschluesselung.de.

Informationen und Kontakt

Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Moderation

Andreas Fuchs
Fraunhofer SIT
E-Mail:

Markus Ullmann
Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
E-Mail:

Administration

Claudia Prediger
CAST e.V.
Tel.: +49 6151 869-230
E-Mail:

Bitte beachten Sie, dass wir Anmeldungen zu unseren Veranstaltungen nur über das Online-Formular nicht jedoch über unsere Fax-Nummern entgegen nehmen können.

Cluster Management Excellence>

Wichtige Links

<www.bahn.de Anreisebutton>

Route berechnen

Start

z.B. Kantstraße 1, Berlin
Ziel
CAST e.V.
Rheinstraße 75
64295 Darmstadt